Johammer Prototyp von Yellow / Linz

Johammer Prototyp

Fahrzeug-Design: Das Biest „Johammer“

Unser Ziel für das Design des E-Motorrades „Johammer“ war es, einen „Charakter“ zu formen, der gleichzeitig eine Botschaft ist. Ein starkes Etwas, ein Fahrzeug völlig neu gedacht. Also eine ganzheitliche Designaufgabe.
 Ergebnis: Eine neue Gattung. Ein futuristisch anmutendes Elektro-Zweirad in exklusiver Kleinserie. Ein elektrisches Biest mit animalischer Zugkraft und 200 km Reichweite aus Österreich.

Designer Jean-Marie Lawniczak und Leonie Lawniczak mit Prototyp Johammer / Yellow-Linz
3D-Studie 1 „Prototyp biiista / Johammer" by Yellow-Linz
3D-Studie 2 „Prototyp biiista / Johammer" by Yellow-Linz

Johammer – Fahrzeug Design,
3D Illustrationen „biiista“ (2011)

Auf der Straße erkennen die einen „ein modernes Turnierpferd“, andere „einen Bullen“ oder „eine wildgewordene Schnecke“ – je nach dem, was das Unterbewusstsein diktiert. Vom Start weg wurde der „Johammer“ kontrovers in der Zweiradwelt diskutiert. Die aufmerksamkeitsstarke Erscheinung weckt Interesse, egal wohin die Reise geht – das war das Kalkül für unser Design. Und es ist voll aufgegangen.

Die Vorgaben und Ansprüche unseres Kunden Fa. Hammerschmid waren interessant. Man wollte die technischen Eigenentwicklungen des Hauses erstmals in einem Zweirad verbauen: Ein hoch eigenstabiler und ultraleichter geschäumter PP-Monowerkstoff, ein niedriger H-Rahmen, die horizontale Federung, die Radnabenlenkung, Elektroantrieb samt Akku-Block.

„Das hat uns völlig neue Möglichkeiten für das Design eröffnet. Eine Karosserie-Schale, in einem Stück geformt, aufgeladen mit den Attributen des Instinktiven und Faszinierenden. Als Gegenpol zur Vernunft des Elektroantriebes.“ (Jean-Marie Lawniczak)

Den Prototyp nennen die Designer „biiista“. In Serie geht das Fahrzeug als „JOHAMMER“ (Elektromotorrad J1) – das erste E-Serienmotorrad mit 200 km Reichweite aus Österreich.

Designer: Jean-Marie Lawniczak, Leonie Lawniczak / Linz
Auftraggeber und technischer Projektpartner: Hammerschmid Maschinenbau GmbH aus Bad Leonfelden (OÖ).
Produktion Kleinserie: Johammer e-mobility GmbH

tvtotal.prosieben.de/videos/Das-E-Bike-Johammer--/24432/
vimeo.com/41975296
www.kreativwirtschaft.at/johammer-yellow/

Johammer in Fahrt: Design Yellow-Linz

Andere über uns.

Auszeichnungen und Pressemeldungen

medianet-Award Full Service Agenturen

Laut Medianet Focus-Ranking für Full-Service-Agenturen und Kreativagenturen – Yellow 2017 auf Platz 31 in Österreich

Red Dot-Avard an Yellow-Designer Lawniczak für E-Motorrad Johammer

Im Bild v.l.: Mag. Karin Lawniczak von Yellow, Designer Mag. Jean-Marie Lawniczak mit der Red Dot Award-Urkunde "Honourable Mention für E-Motorrad Johammer J1" am 4. Juli 2016. (yellow.at)

Leonie Lawniczak beim Staatspreis Design 2015 für Yellow-Design E-Motorrad Johammer

Im Bild: Designerin Mag. Leonie Lawniczak bei der Übernahme der Nominierungs-Urkunde zum Staatspreis Design 2015 für E-Motorrad „Johammer J1"

Werbe-Edward von Extradienst an Yellow für Moser-Spot

Werbe-Edward: Yellow 1. Preis, Kategorie Kino September/Oktober 2014 – „Moser Wurst-Spot“

NEXT
PREV